Jul 132017
 

 

Das erste Juli-Wochenende stellte ein großes Highlight für viele Anfänger im DUC dar: Es ging zum ersten Mal ins Freiwasser. Die Aufregung war bei den Schülern und bei den Assistenten groß: Wie würden die Schüler auf den ersten Tauchgang im See reagieren? Während beim ersten Tauchgang viel noch Händchen gehalten wurde, lief der zweite Tauchgang viel besser, nachdem sie sich an die Sichtweite in heimischen Seen (Schönbach und Waidsee) dank der Algenblüte gewohnt hatten, und die Schüler tarierten sich aus. Es wurden insbesondere die Tarierung und die Rettung geübt. Bis zum Einstern-Brevet werden vor allem Aufstiegsübungen folgen. Möge die Sichtweite im See nicht weiterhin unsere Schüler einschüchtern!

 

 

P1000918 P1000915 P1100913 P1100884 P1000953 P1000920 P1000903